Frank-Walter Steinmeier: Bundespräsident, SPD…?

Wir haben einen neuen Bundespräsidenten. Und bevor der überhaupt gewählt worden war, hat die SPD schon Wahlwerbung mit ihm gemacht: „Wir freuen uns auf den sozialdemokratischen Schlossherrn“ – siehe die Abbildung!

Die SPD macht also Wahlwerbung in eigener Sache mit dem Bundespräsidenten, als der noch gar nicht Bundespräsident war. Spießer Alfons weist darauf hin, dass die Partei-Werber hier einen Schritt zu weit gegangen sind. Außerdem: Ist der Bundespräsident nicht politisch neutral? Wieso wird er in der SPD-Werbung quasi als Bundespräsident, SPD, hingestellt…?

Dem Spießer stellt sich gleichzeitig auch die Frage: Darf Schloss Bellevue, in dem die SPD nicht residiert, in einer Parteienwerbung abgebildet werden…?

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 13. Februar 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.