Dollerei: Bei Brillen.de müssen jüngere Kunden mehr zahlen. Und ältere Menschen werden noch doller diskriminiert.

Brillen.de ist ein Unternehmen, wo der Kunde sich seine Brille online aussuchen und hernach bei einem Optiker vor Ort anpassen lassen kann. Und Brillen.de hat eine Kampagne laufen unter der Schlagzeile “Je oller, desto doller”, was meint: Die Kunden bekommen beim Brillenkauf einen Rabatt nach ihrem Alter berechnet. Was bedeutet: Ein Kind von 8 Jahren bekommt 8 Prozent, ein Kunde von 80 Jahren bekommt 80 Prozent. Und genau das stimmt nicht.

Der Rabatt gilt maximal bis 70 Jahre. Wer also 80 Jahre und damit oller ist, bekommt keinen Altersrabatt von 80%t. Und 100jährige machen sich falsche Hoffnungen, wenn sie an eine Gratis-Brille bei Brillen.de denken.

Tipp von Spießer Alfons an alle Menschen, die eine Brille brauchen: Geht erst zu Brille.de, wenn Ihr 70 Jahre alt seid! Seid Ihr nämlich jünger, dann müsst Ihr dort mehr Geld bezahlen. Auch ist zu bedenken, dass das Angebot nur für die Gläser einer einzigen Marke gilt, sodass der Kunde keine Vergleichsmöglichkeiten mit anderen Produkten hat!

Der Spießer wollte mal sehen, welcher Optiker an seinem Wohnort ein Partner von Brillen.de ist. Also hat er seine Postleitzahl eingegeben und auf eine Antwort gehofft.

Die Antwort war jedoch unbefriedigend. Alfons erfuhr lediglich im plump-vertraulichen Du-Ton: “Super, wir haben 3 Partneroptiker in Deiner Nähe gefunden!” Die Namen und Adressen dieser Partneroptiker in meiner Nähe erfuhr ich allerdings nicht. Stattdessen bekam ich eine Aufforderung zur Aufforderung, nämlich: “Fordere Dir gleich per SMS Dein persönliches Angebots-Ticket an, damit Du beim Optiker vor Ort den besten Preis für Deine neue Brille erhältst!”

Und dieses “persönliche Angebots-Ticket” darf man sich bei Brillen.de gern durch die eigene Klobrille stecken! Denn so kurzsichtig, wie die Leute offenbar hoffen, ist Spießer Alfons nicht.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 6. Juli 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.