Volkswagen wirbt mit einem dicken Plus im Preis!

Wenn wir Werbung von Supermärkten sehen, dann erkennen wir in aller Regel, dass Produkte einzig und allein über ihren Preis ausgelobt werden. Und dieser Preis ist natürlich herabgesetzt, denn sonst könnte man diese Produkte ja auch anderswo kaufen.

Nun hat Spießer Alfons etwas ganz Besonderes gefunden: Es ist das erste Mal, dass er eine Anzeige sieht, in der kein Preis-Minus ausgelobt wird, sondern: „Ein dickes Plus … im Preis“ – siehe die Volkswagen-Anzeige!

Wäre Spießer Alfons ein Texter für Werbung, dann hätte er getextet: „Ein dickes Plus in der Ausstattung, ein Minus im Preis!“ Aber möglicherweise ist es ja tatsächlich, wie angezeigt, ein Plus statt ein Minus im Preis…?

Na ja, den Werbern kann das natürlich Jacke wie Hose sein, denn den Preis bezahlt ja schließlich der Kunde.

 

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 29. März 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.