Es darf gelach(s)t werden, lieber Anzeigenleser!

Der Spießer sah eine Anzeige für Reisen nach Norwegen. Jedenfalls glaubte Alfons, so eine Anzeige zu sehen. Denn unter der Headline „Die Lebensbedingungen in Norwegen sind perfekt“ sah der Spießer vier Menschen im Werbebilde, die ein kühles Bad in einem Gewässer nehmen – siehe die Abbildung!

Dann las Alfons das Kleingedruckte und erfuhr: Die perfekten Lebensbedingungen in Norwegen gelten für Lachs. Und im Kleinstgedruckten wird der Leser informiert, dass Norwegen ein „ungastlicher Ort“ ist. Und der Textdichter erkundigt sich beim Anzeigenleser: „Warum haben sich Menschen an diesem ungastlichen Ort niedergelassen?“ und gibt selber die Antwort: „Weil es die perfekte Umgebung für Fisch ist.“

Fazit: Die vier Menschen im Gewässer von Norwegen sind Fischer, die gerade dabei sind, ein paar Lachse zu fischen oder was…?

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 9. Januar 2018

Ein Gedanke zu „Es darf gelach(s)t werden, lieber Anzeigenleser!

  1. Fritz Fischer

    Frischen Lachs gibt’s auch bei Aldi. Und die Bio-Packung ist sehr zu empfehlen, diesen Lachs kann man als Sashimi verspeisen!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.