Wer die unser WM-Team aus Russland rausgeholt hat ;–)

Das Beste an der WM in Russland war für uns die Deutsche Mannschaft – bevor sie dort rausgeholt wurde. Und warum ist die unsere Elf bei der Fußball-WM ausgeschieden? Des Spießers erste Vermutung, dass der Trump der Merkel eins auswischen wollte und deshalb mit der südkoreanischen Regierung einen Deal gemacht hat … hat sich als spießiger Irrtum herausgestellt.

Richtig ist: Die Süddeutsche Zeitung war es, die bereits im Vorwege angekündigt hat, das Beste für uns aus der WM in Russland herauszuholen – wenn Ihr bitte mal einen Blick auf die diesbezügliche Anzeige des Verlages werfen wollt. Und auch wenn Jogi und seine Männer  nicht ihr Bestes gegeben haben, waren sie für uns bei der WM trotzdem das Beste, denn nachdem sie komplett im Abseits standen, war die Euphorie für die WM in Deutschland vorbei, und die Fähnchen an den Autos wurden abmontiert.

Natürlich wollte die Süddeutsche ihren Lesern damit Gutes tun. Denn hätte die ausgelobte „Reise in das Land des nächsten Weltmeisters“ nach Deutschland geführt, dann wäre der Gewinn nicht so prickelnd wie beispielsweise eine Reise nach Brasilien. Oder wenigstens nach England. 😉

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 3. Juli 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.