Hamburger Abendblatt, wo die Treue doch ein leerer Wahn ist + + + Update

Das Hamburger Abendblatt – früher Springer, heute Funke – unterscheidet seine Abonnenten nach KLASSIK, SILBER, GOLD und HANSEAT. Was meint: Je länger der Leser die Zeitung abonniert hat, desto mehr bringt ihm eine diesbzügliche TreueKarte – siehe die Abbildung!

Nun stellt der Spießer, Inhaber einer HANSEAT-Karte fest, dass er mit dieser Treuekarte keine Vorteile hat gegenüber den anderen Karteninhabern. Nicht mal gegenüber den KLASSIK-Lesern, die gerade mit ihrem Abonnement angefangen haben.

Das störte den treuen Leser, als er von seiner Zeitung die Einladung zu einem „LeserEvent“ bekommen hatte mit der Aufforderung: „Gehen Sie auf Entdeckungstour durch Hamburgs beste Restaurants“. Und das „Alles zum Festpreis von € 59,50 (zzgl. Gebühren)“ – siehe Abbildung rechts!

Der Spießer wollte wissen, wo für ihn die Vorteile seiner HANSEAT-Karte liegen und fragte diesbezüglich per E-Mail beim Verlag an. Am 10. April 2018 erhielt der Abonnent eine E-Mail mit dem Hinweis: „Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, vielen Dank für Ihre E-Mail. Ihr Anliegen befindet sich derzeit in Bearbeitung. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.“

Der Zeitraum für die Aktion beginnt heute. Warten wir mal ab, wie „schnellstmöglich“ der Verlag einer aktuellen Tageszeitung die Anfrage seines treuen Abonnenten beantworten wird.

UPDATE: Am 10. April 2018 hatte der Spießer angefragt: „Hallo Frau Hecker – bitte verraten Sie mir doch mal, welche Vorteile ich als Inhaber der Hanseat-Karte gegenüber den Inhabern einer Klassik-Karte habe!“ Heute kam heute die folgende Antwort:

„Die TreueKategorie richtet sich danach, wie lange Sie bereits Hamburger Abendblatt Abonnent sind. Neuleser starten mit der TreueKarte KLASSIK. Nach einem Jahr erhalten Sie die TreueKarte SILBER und nach drei Jahren Lesedauer die TreueKarte GOLD.

 Wenn Sie dem Hamburger Abendblatt zehn Jahre oder länger treu bleiben, bedanken wir uns bei Ihnen mit der TreueKarte HANSEAT. Diese ist unbegrenzt gültig. Bei einem Wechsel der TreueKategorie senden wir Ihnen die neue TreueKarte jeweils im Januar des Folgejahres per Post zu.

 Eine aktuelle Übersicht der TreuePartner und die Vorteile je TreueKategorie finden Sie im Internet unter www.abendblatt.de/treueprogramm. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig per Post und in der Zeitung über neue Partner und Angebote.

 Haben Sie weitere Fragen oder Wünsche? Dann rufen Sie uns doch kurz an und wir beraten Sie persönlich.

 Mit freundlichen Grüßen

 Hamburger Abendblatt

Kundenservice“

Ja, da steht am Ende wirklich „Kundenservice“!

 

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 16. April 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.